Podcast – Daheim mit Gott

Liebe Hörerinnen, Hörer, Interessierte, Neugierige und Entdecker!

Viele von uns sind zu Hause. Gottesdienste und Veranstaltungen dürfen bis Ende April nicht stattfinden. So bringt die gegenwärtige Situation kreative Ideen hervor. Ich freue mich Ihnen heute Impulse und Gedanken aus unserem spirituellen Leben zum Anhören -ähnlich dem Radio – zu bieten.

Jeden zweiten Sonntag erscheint eine neue Folge von „Daheim mit Gott“.

Folge 9: „Fliegen, mal himmelwärts“ – Himmelfahrtstag

Dem Himmel nah kommen. Selbst abheben und sich auf die Suche machen. Wo gehöre ich hin? Gott sucht und findet uns. Hoch oben in unseren Wolkenschlössern und in den bodenständigen Gedanken. Wolfgang erzählt von seinen Flugerfahrungen als erfahrener Pilot bei der Polizei. Es erwartete Sie ein musikalischer Podcast zum Himmelfahrtstag! Mit Gabriellas Song professionell gesungen von Ann Tröger aus dem Film „Wie im Himmel“ und Reinhard Mey „Über den Wolken“ ist auch dabei … und andere Stücke.

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Fliegen–mal-himmelwrts-eeafqd

oder direkt:

 

Folge 8: „Schützen, mal etwas Wertvolles“ – Bienen Grenzen schützen

Wie bereits in der letzten Folge angekündigt geht es heute um die Bienen und das Imkern. Kerstin besucht seit April einen Imkerkurs und Bernd hat schon seit 12 Jahren Erfahrung mit seinen Bienen. Beide sind fasziniert von   dem Wesen der Bienen. In der Bibel ist von bedrohlichen Bienenschwärmen die Rede. „Schützen, mal etwas Wertvolles“ so lautet der Titel unserer 8. Folge. Es wird deutlich, die eigenen Grenzen zu schützen ist für Biene und Mensch überlebenswichtig.

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Schtzen–mal-etwas-Wertvolles-ee3dbi

Folge 7: „Hoffen, mal auf das Gute“ – MUTTERTAG

Am Sonntag Kantate feiern Familien den Muttertag. Elisabeth und Maria – zwei schwangere Frauen treffen sich, tauschen sich aus und schon bei der Begrüßung hüpft das Kind in ihrem Leib. Gott wirkt an jedem und jeder von uns jeden Tag Großes. Eine Hebamme erzählt und wir schauen auf das Leben einer Mutter auf dem Land. Johanna ist sechs Jahre alt und gratuliert ihrer Mama zum Muttertag. Herzliche Einladung zum Hören und Mitmachen! Hoffen, mal dem Guten, der eigenen Lebensverheißung nach gehen.

Pfarrerin Denise Scheel

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Hoffen–mal-auf-das-Gute-edpegi

Folge 6: „Beginnen, mal in Gottes Namen.“

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Beginnen–mal-in-Gottes-Namen-edg3al

In Gottes Namen fang ich an … Heute am 1. Mai steht die Arbeit im Mittelpunkt. Gerade in diesen Tagen wird unser Verständnis von Arbeit auf den Kopf gestellt. Lehrer sitzen am Schreibtisch und chatten mit ihren Schüler*innen, erstellen Unterrichtsmaterial und schicken es hin und her. Der Schulbeginn für die Abschlussklassen wird vorbereitet und startet in Thüringen am Montag. Systemrelevante Berufe und eine Gastronomie, die um das Überleben kämpft. Ambivalenter kann der Tag der Arbeit 2020 nicht sein. In Gottes Namen sein Tagwerk beginnen. Allem Herzrasen und Magengeschüren zum Trotz. Mutig gegen die Angst. Mit der Kaffeetasse in der Hand. Erweitern wir unseren Spielraum und schenken Gott den ersten Gedanken am Morgen! Herzliche Einladung Pfarrerin Denise Scheel

 

Folge 5: „ERDEN, mal mit den Händen hinein.“

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/ERDEN–mal-mit-den-Hnden-hinein-edd33p

Gärtner sind selten zufrieden. Sind sie an einer Stelle fertig, fangen Sie vorn wieder an. Diese Folge ist ein bunter Garten durch die Beiträge vieler geworden. Der Titel unserer 5. Folge „ERDEN, mal mit den Händen hinein“ hat ihre Phantasie beflügelt. So sind ist diesmal wieder viel Eigenes dabei, abwechslungsreiche Musik, dank unserer Musiker, die Gefallen an unserem Medium bekommen haben. Wir nehmen sie mit auf eine bunte Gartenreise … hier können Sie sich erden, neu ausrichten und sich aufrichten vor Gott.

 

Folge 4: „EINfangen, mal Glücksmomenten nach!“

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/EINfangen–mal-Glcksmomenten-nach-ecse6i

Was haben Sie heute Gutes erlebt? In welcher Situation waren Sie glücklich? Jetzt ist Zeit dem nachzuspüren, mit anderen Glückmomente zu teilen und wunderbare Musikstücke zu genießen. Welch eine Vielfalt wir doch haben. So viele Leute haben sich mit ihrem Können an diesem Podcast beteiligt. Wie wunderbar! Making Offs gibts diesmal auch dazu!

oder direkt:

 

Folge 3: „Frei laufen, mal über die Wiesen. Ein Osterspaziergang.“

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Frei-laufen–mal-ber-die-Wiesen-ecjcnm

oder direkt:

 

Folge 2: „Suchen, mal anders auf Ostern zugehen!“

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Suchen–mal-anders-auf-Ostern-zugehen-eca1lt

oder direkt:

Folge 1: „Beten, mal ausprobiert und angedacht!“ lädt alle Interessierten zum Mitmachen und Zuhören ein!

Herzliche Einladung zum Reinhören:

https://anchor.fm/pfarrerin-denise-scheel/episodes/Beten–mal-ausprobiert-und-angedacht-ec16tl

oder direkt:

Pfarrerin Denise Scheel