Ich lasse dich nicht, es sei denn du segnest mich!

 

 

 

Ich lasse dich nicht, es sei denn du segnest mich.“ (1. Mose, Genesis, Kap. 32, 37)  Unter diesem Thema fand unser diesjähriger SchulbeginnerGottesdienst statt. Wir hatten Glück. Schaute man kurz zuvor auf die geliebte WetterApps seines Handys, so kündigte sich, als Vorausschau für den Beginn des Gottesdienstes unter freien Himmel, ein starkes Regengebiet an.

Aber wie es so schön heißt „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ und wir hatten eine Stunde wundervollen Gottesdienst unter strahlend blauen Himmel. Natürlich auch unter der Einhaltung unseres örtlichen Infektionssschutzkonzeptes. Und so konnten sich alle Schulanfänger und SchulBeginner segnen lassen. Natürlich auch die Erwachsenen …

Nach diesem eindrucksvollen Gottesdienst kam er, der Regen …

Wir möchten Sie heute schon, zu unserem ErnteDankGottesDienst am 04.10.2020 … natürlich wenn das Wetter mitspielt … wieder „Unter freien Himmel“ einladen.

Es grüßt Sie …

der GKR Vogelsberg, Pfr. Scheel und Kantorkatechetin Frau Stecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.