Eine wacklige Angelegenheit. Rückblick Konfiabschlussfahrt nach Gräfenroda.

Liebe Konfirmanden, liebe Eltern, liebe Gemeinde!

Wir schauen zurück auf die Konfirmandenabschlussfahrt und am Anfang steht der Versuch sich von der Erde mit den Füßen abzustoßen.
Die Konfis versuchen einen Handstand. Wenn die Dinge auf dem Kopf stehen, ist es gut zu wissen, dass mich jemand hält. Auch auf den Händen trägt mich der Boden. Beten ist wie, … da entsteht das gelbe Wunder, der Betbaum, ein Raum mit Klangschale, der ewige Kreis oder das Bettor. Funktioniert beten wirklich? Manche sagen: Nein, vielleicht gibt es Menschen Sicherheit und Halt. Man fühlt sich hinterher besser und hat mehr Hoffnung. Teilweise sagen andere … es kann Kraft geben, motivieren. Direkt Wünsche erfüllen wohl eher nicht. „Jesus erzählte, wie wichtig es ist, Gott so lange zu bitten, bis er antwortet.“ Gar nicht selten antwortet Gott ganz anders als ich es erwarte. Manchmal befähigt er mich zu Dingen, die ich mir selbst nie zugetraut hätte. „Und JEsus betete zum dritten Mal mit denselben Worten.“ Beten kann die Dinge ganz schön auf den Kopf stellen. Da weitet sich ein RAum, Stille kehrt ein, aber meine Gedanken überschlagen sich. Es ist nicht so einfach sie ziehen zu lassen und bei mir in Stille zu sein. Wer versteht mich wirklich? Wo geht mein eigener Weg lang? Wie komme ich mit meinen Eltern besser klar? Wie wächst Vertrauen neu?

Diesen Fragen sind wir am Wochende nachgegangen. Bei wunderbarem Wetter sind wir zum See gewandert oder mitten durch den Wald. Wir haben eine frische Quelle entdeckt und ganz nebenbei miteinander die ein oder andere Grenze überschritten. Nun feiert Ihr Eure Konfirmationen:

Samstag, den 28.5.2022 um 13:30 in der Kirche Kleinbrembach wird Greta Schaar konfirmiert.

Pfingstsonntag, den 5.6.2022 um 11:00 vor der Kirche Vogelsberg wird Alena Lippich konfirmiert und Alec Creuzburg getauft und konfimiert.

Für den neuen Konfirmandenjahrgang 2022/2023 findet der Elternabend mit allen Informationen und Terminen am Dienstag, den 17.5.2022 um 19:00 im Gemeindehaus in Stotternheim statt. Herzliche Einladung allen Interessierten! Wir haben einen einjährigen Kurs hin zur Konfirmation.

Einladung Konfikurs 2022-23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.